Unsere neueste Publikation:

Abrüsten statt Aufrüsten

© Reza Hossin Abadi

Friedenswissenschaft als Leitwissenschaft

Aktuell:

In Hamburg hat sich ein Lern- und Gesprächskreis Dialektik und Materialismus gegründet.

 

Geplant sind Diskussionen zu verschiedenen Themen, jeweil eingeleitet von einem Referenten.

 

Die Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit der Marx, Engels Stiftung und der Jungen Welt UnterstützerGruppe Hamburg durchgeführt.

 

Der erste Termin ist:

20.01.18 - Samstag

Referent: Jörg Miehe

Thema: Klasse- Klassenanalyse- Klassenbewusstsein

Aus dem Aufruf:
"Das Schwinden der Arbeiterklasse, der Begriff der Klasse ist ein Grundbegriff des historischen Materialismus Jörg Miehe hat die Struktur der Erwerbstätigkeit 1957-2008, der gesellschaftlichen Arbeitsteilung untersucht, statistisch ausgewertet, analysiert. Die A- Klasse verändert sich. Es ergeben sich Fragen für das System der Organisation der gesellschaftlichen Arbeit. Aus den Schlussfolgerungen ergeben sich Hinweise für eine Strategie des Klassenkampfes, der Entwicklung von Klassenbewusstsein von Organisationen, die gegen imperialistische Herrschaft und Ausbeutung kämpfen."

 

Alle Termine und inhaltlichen Schwerpunkte könnt ihr euch hier herunterladen:

1- Der Hamburger Gesprächskreis Dialekti
Adobe Acrobat Dokument 97.4 KB